Now You! learn & travel ist ein kleines inhabergeführtes Unternehmen mit Firmensitz in Meerbusch, das privaten Englischunterricht für Schüler und Schülerinnen in Meerbusch und Umgebung anbietet. Darüber hinaus ist es auf betreute Sprachreisen und High-School-Years / Auslandsschulaufenthalte in Irland spezialisiert, um das erlernte Schulenglisch dort vor Ort zu üben und zu verbessern. Die Sprachreisen und das Auslandsjahr sind von der Geschäftsinhaberin selbst sorgfältig geplant und persönlich organisiert.  Sie ist eine echte Spezialistin: In Irland aufgewachsen lebt sie seit 2003 in Deutschland.  

Englisch in Irland - Surfing Lahinch Beach - Grafschaft Clare

Das „Lern“-Element von Now You! learn & travel beginnt bereits in der 3. / 4. Klasse. 

Grundschule: In dieser frühen Phase des Englischlernens ist regelmäßiger Unterricht in kleinen Gruppen der Schlüssel, um die jungen Schüler*innen zu ermutigen, zu unterstützen und zu motivieren, damit sie sich auf das nächste, intensivere Englischniveau vorbereiten können, wenn sie auf die weiterführende Schule wechseln. Der Unterricht unterstützt die Themen, die in diesen beiden Schuljahren im Lehrplan stehen. Außerdem werden die Schüler*innen ermutigt, Verantwortung für ihr eigenes Lernen zu übernehmen, indem sie wöchentlich Hausaufgaben aufbekommen. Die Schüler*innen der 4. Klasse werden außerdem dahingehend gefordert, dass sie den Grundwortschatz des Alltags sowohl mündlich als auch schriftlich lernen. 

Informationen und Starttermine der nächsten Kurse für die 3. Klasse findest Du hier….  

und für die 4. Klasse mit Hinblick auf der 5. Klasse findest Du hier…..

Ab 5. Klasse: Grammatik – Für Schüler*innen der 5., 6. oder 7. Klasse bietet Now You! English Basic Bootcamps an – das sind intensive sechs- oder zehnstündige Bootcamps als Gruppenunterricht, die auf zwei Tage verteilt sind. Die Bootcamps sind auf das aktuelle Schuljahr der Schüler*innen ausgerichtet. Ziel ist es, die Bedeutung der Grammatikgrundlagen zu wiederholen und aufzufrischen (aus dem vorherigen Schuljahr), insbesondere die englischen Zeitformen, die ein zentrales Element des schulischen Englischunterrichts während der gesamten Schulzeit sind. Der Schwerpunkt liegt darauf, den Schüler*innen die Bedeutung der Zeitformen näher zu bringen, damit sie eine solide Grundlage für das englische Sprechen und Schreiben erhalten und festigen. Während des Bootcamps absolvieren die Schüler*innen schriftliche Übungen und bekommen Hilfsmittel und Methoden aufgezeigt, die sie zu Hause und in der Schule verwenden können.  

Auch für Schüler*innen der 8. Klasse ist das Bootcamp für Schüler*innen der 7. Klasse sinnvoll, um die Zeitformen von der 5. bis zur 7. Klasse „aufzufrischen“, da dieses Grundwissen für die Oberstufe benötigt wird.  

Informationen und Termine der kommenden Bootcamps findest Du hier…..

Englisch in Irland - Surfing Lahinch Beach - Grafschaft Clare

Learn by doing!   Deirdre Keane, Now You!

Englisch in Irland - Surfing Lahinch Beach - Grafschaft Clare

Hörverstehen und Sprechen: Darüber hinaus bietet Now You! News & Chat Intensivkurse an, die online über WhatsApp und Zoom durchgeführt werden und über sechs aufeinanderfolgende Wochen laufen. Diese Kurse richten sich an Schüler*innen der 6. bis 9. Klassen, die ein Verständnis für die Grundgrammatik der Gegenwarts-, Vergangenheits- und Zukunftsformen haben. Ein Kernelement der Kurse ist die Verbesserung des Hörverständnisses der Schüler*innen, wobei die Teilnehmer jede Woche drei bis vier kurze und interessante Nachrichten-Clips anhören und sich dabei Notizen machen. Die Hörverständnis-Übungen werden durch einen wöchentlichen Zoom-Call ergänzt, bei dem den Teilnehmern Fragen zu den in den Nachrichten-Clips gehörten Inhalten gestellt werden, um das Englischsprechen zu fördern. Der wöchentliche Zoom-Call wird mit einem typischen „Small-Talk“ abgerundet.

Informationen und Termine von News & Chat findest Du hier…..

Englisch in Irland - Surfing Lahinch Beach - Grafschaft Clare

Auslandsschulaufenthalt in Irland: Das „travel“-Element rundet das Angebot von Now You! learn & travel ab. Now You! vermittelt High School Aufenthalte in Irland, die für ihre hohen akademischen Standards bekannt sind, für diejenigen Schüler*innen, die ihre Englischkenntnisse weiter vertiefen wollen, um ihr jahrelanges Schulenglisch in die Praxis umzusetzen. Es ist auch eine großartige Gelegenheit, die Kultur Irlands und seine freundlichen Menschen zu erleben. Now You! ermutigt die Teilnehmer, diese fantastische Gelegenheit zu nutzen und nach ihrer Rückkehr aus Irland ihre Englischkenntnisse in der Oberstufe anzuwenden.

Weitere Informationen zu den Optionen für das High-School-Year findest Du hier…..

Lasse Dich von Now You! learn & travel auf Deiner Englischreise

von der Grundschule bis zum Abitur begleiten!

Englisch in Irland - Surfing Lahinch Beach - Grafschaft Clare

Irland & County Clare

Cead Mile Failte! bedeutet soviel wie: »One Hundred Thousand Welcomes« auf Gälisch. Und das spiegelt den Kern der irischen Mentalität wider. Wir Iren sind bekannt für unsere Gastfreundschaft, unseren Humor und unsere Herzlichkeit.  Wir freuen uns immer über Besucher, die sich für unser vielfältiges und traditionsreiches Land interessieren.

County Clare (Grafschaft Clare) ist die Heimat meiner Familie. Hier bin ich aufgewachsen, hier kenne ich mich aus. Deswegen habe ich mich auf Reisen nach Clare und Umgebung spezialisiert. Ich arbeite eng mit Partnern zusammen, die vor Ort ansässig sind. Die Natur hier erfreut nicht nur das Auge und die Seele: Surfen, Reiten, Football oder Golf – auch Outdoor-Sportler kommen hier voll auf ihre Kosten.

Republik Irland

Einwohner:4,8 Millionen    

Hauptstadt:Dublin (Ost Irland)

Sprachen:Englisch und Irisch

Währung:Euro

Mitglied der EU seit 1973

Insel:450 km lang & 260 km breit

26 Grafschaften

Grafschaft Clare (West Irland)

Einwohner: circa 119 tausend

Hauptstadt von Clare:Ennis

Einwohner:25 tausend

Da Irland EU-Mitgliedstaat ist seit 1973, erleichtert das vieles – kein Visumsantrag, die deutschen Krankenkassen stellen die auch in Irland einsatzfähige Europäische Krankenversicherungskarte aus, kein Geldumtausch, da Irland auch den Euro nutzt, und keine Roaming-Gebühren beim Handy Dank der EU-Roaming-Verordnung.