Everyday English – Telling the Time

Die Zeitangabe auf Englisch wird in der 5. Klasse eingeführt – und gilt in jeder Sprache als alltägliche Grundlage.

Im Allgemeinen wird im Alltagsleben die 12-Stunden-Uhr verwendet, und wir fügen gewöhnlich – morning (Morgen), afternoon (Nachmittag), evening (Abend), night (Nacht) – hinzu, so dass es klar ist, welche Tageszeit gemeint ist.

Es wird auch a.m. (bis Mittag) oder p.m. (nach Mittag) verwendet. a.m. & p.m. kommen aus dem Lateinischen und stehen für Ante Meridiem und p.m. steht für Post Meridiem.

AM ist von Mitternachts bis Mittags.         PM ist von Mittags bis Mitternacht.

Wenn es klein geschrieben ist – mit Punkten zu ergänzen. (z.B. 4 p.m. oder 7 p.m.) Wenn es in Großbuchstaben geschrieben ist – keine Punkte erforderlich – außer am Satzende. (z.B. 4 PM)

Für Termine – Zeitpläne usw. – wird die 24-Stunden-Uhr verwendet ohne o’clock (z.B. 16:00, 18:35).

Eine vollständige Beschreibung mit Bildern und englischen Wörtern der Hauptminuten während einer Stunde, die leicht abgelesen und geübt werden können – kannst du hier Runterladen/Ausdrücken: nowyou_Telling the Time in English_ab 5 Klasse 

Viel Erfolg!

Deirdre

#englisch #english #englischlernen #everydayenglish #tellingthetime #time #nowyouenglish